Landesverband Niedersachsen

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens
(Weitergeleitet von NS)

Allgemeines

Der DRK Landesverband Niedersachsen ist ein Landesverband des Deutschen Roten Kreuzes und Mitglied des Bundesverbands. Er hat seinen Sitz in Hannover.

Gründung

Der Landesverband wurde am 27. August 1947 nach dem Zweiten Weltkrieg und dem Verbot des ehemaligen Deutschen Roten Kreuzes (1937–1945/46) neu gegründet. An diesem Tag beschloss eine Gründungsversammlung unter anderem die erste Satzung des Vereins, der am 15. Februar 1948 eingetragen wurde.

Im Jahr 1867 wurde der Provinzialverein zur Pflege im Felde verwundeter und erkrankter Krieger für die Provinz Hannover gegründet.

Gebiet

Das Gebiet des Landesverbands Niedersachsen ist das des Bundeslands Niedersachsen, ohne das Gebiet Oldenburg. Gemeinsam mit dem Landesverband Oldenburg deckt es die Fläche von Niedersachsen ab.

Gliederung

Der Landesverband Niedersachsen hatte in 2019 keine Bezirksverbände, 45 Kreisverbände (2018, 2017: 46) und 1081 Ortsvereine (2018: 1096; 2017: 1113).

Blutspendedienst

Der Blutspendedienst im Gebiet des Landesverbands wird vom Blutspendedienst NSTOB wahrgenommen, an dem der Landesverband beteiligt ist (70,81 %).

Besonderheiten

Weitere Informationen