4. Februar

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Ereignis

Am 4. Februar 1950 wird der heutige Deutsches Rotes Kreuz e.V. als neuer Dachverband des Roten Kreuzes in Deutschland gegründet. Dieser Verein ist der Bundesverband, und er wird 1956 als Nationale Gesellschaft von der Bundesregierung anerkannt. Die Gründung fand in Koblenz auf dem Rittersturz statt. Dort befand sich von 1927 bis 1974 ein Berghotel, das ein beliebter Tagungsort war.

Weitere Informationen