Landesverband Westfalen-Lippe

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens
Autor: TUBS

Allgemeines

Der Landesverband Westfalen-Lippe (intern: WL) ist ein Landesverband und Mitglied des Bundesverbands. Er hat seinen Sitz in Münster.

Gebiet

Das Gebiet des Landesverbands Westfalen-Lippe ist das der ehemaligen preußischen Provinz Westfalen und des ehemaligen Freistaats Lippe. Gemeinsam mit dem Landesverband Nordrhein deckt er die Fläche des Bundeslands Nordrhein-Westfalen ab. Nordrhein-Westfalen hat also zwei DRK-Landesverbände, so wie auch die Länder Baden-Württemberg und Niedersachsen.

Gliederung

Der Landesverband Westfalen-Lippe hatte in 2018 keine Bezirksverbände, 38 Kreisverbände und 262 Ortsvereine (Vorjahr: 268).

Der Landesverband hat mit der DRK Landesverband Westfalen-Lippe Betriebswirtschaftliche Beratungs- und Service-GmbH eine eigene Unternehmensberatung und Dienstleistungsgesellschaft als Tochtergesellschaft.

Besonderheiten

Weitere Informationen

Einzelnachweise

  1. Im DRK-Landesverband Westfalen-Lippe e.V. werden die Aufgabenbereiche der Bereitschaften, Bergwacht, Wasserwacht und der Wohlfahrts- und Sozialarbeit in einer Gemeinschaft, der Rotkreuzgemeinschaft, wahrgenommen. — Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Westfalen-Lippe, Ordnung der Rotkreuzgemeinschaften (RKG), Münster 2014, Abschnitt 1.2.