Landesverband Baden-Württemberg

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens
(Weitergeleitet von Baden-Württemberg)

Allgemeines

Der DRK Landesverband Baden-Württemberg ist ein Landesverband des Deutschen Roten Kreuzes und Mitglied des Bundesverbands. Er hat seinen Sitz in Stuttgart.

Der Verein entstand am 10. Juli 1954 aus dem Zusammenschluss der zwei Landesverbände Württemberg-Baden und Württemberg-Hohenzollern.

Gebiet

Das Gebiet des Landesverbands Baden-Württemberg ist das des Bundeslands Baden-Württemberg ohne den ehemaligen Regierungsbezirk Südbaden, der durch den Landesverband Badisches Rotes Kreuz abgedeckt wird. Im Land Baden-Württenberg gibt es also zwei Landesverbände: Baden-Württemberg und Baden.

Gliederung

Der Landesverband Baden-Württemberg hatte in 2019 keine Bezirksverbände, 34 Kreisverbände (stabil) und 670 Ortsvereine (2018: 673; 2017: 672).

In Baden-Württemberg gibt es zwei Bergwacht-Organisationen: Die Bergwacht Württemberg ist eine Rotkreuz-Gemeinschaft und seit 1954 den Landesverband zugehörig. Die Bergwacht Schwarzwald ist eine Bergrettungsorganisation außerhalb des Deutschen Roten Kreuzes.

Blutspendedienst

Der Blutspendedienst im Gebiet des Landesverbands wird vom Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen wahrgenommen, an dem der Landesverband beteiligt ist (38,39 %).

Besonderheiten

Weitere Informationen

Einzelnachweise

  1. Blutspende.de, Organisationsstruktur.