Ausschuss Ehrenamtlicher Dienst

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Allgemeines

Das auf Dauer angelegte Ehrenamt im Deutschen Roten Kreuz findet überwiegend in den fünf Rotkreuz-Gemeinschaften statt. In manchen Kreisverbänden, in vielen Landesverbänden und im Bundesverband (als Bundesausschuss) gibt es einen gemeinschaftsübergreifenden Ausschuss, der teils mit Befugnissen ausgestattet und teils beratend ist. In einem solchen Ausschuss Ehrenamtlicher Dienst (AED) kommen Vertreter der Gemeinschaften und ggf. z.B. des Katastrophenschutzes und der Verbreitungsarbeit (Konventionsbeauftragter) zusammen.

Weitere Informationen