Landesverband Oldenburg

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens
(Weitergeleitet von O)

Allgemeines

Der DRK Landesverband Oldenburg ist ein Landesverband des Deutschen Roten Kreuzes und Mitglied des Bundesverbands. Er hat seinen Sitz in der Stadt Oldenburg.

Gründung

Der Landesverband wurde am 26. November 1946 gegründet; zuvor hatte es dort ein Neues Deutsches Rotes Kreuz (1945–1946) gegeben. Fast zur gleichen Zeit, am 23. November 1946, beschloss das Control Commission for Germany (British Element) den Zuschnitt des Bundeslandes Niedersachsen und damit, ein eigenes Bundesland Oldenburg nicht zu etablieren. Das Deutsche Rote Kreuz passte sich an die neuen staatlichen Verwaltungsgebiete nicht an (→ Einräumigkeit).

Gebiet

Das Gebiet des Landesverbands Oldenburg ist das des ehemaligen Freistaats Oldenburgs, ohne dessen Exklaven. Gemeinsam mit dem Landesverband Niedersachsen deckt es die Fläche des Bundeslands Niedersachsen ab.

Gliederung

Der Landesverband Oldenburg hatte in 2019 (wie schon in den Vorjahren) keine Bezirksverbände, zehn Kreisverbände und einen Ortsverein.

Blutspendedienst

Der Blutspendedienst im Gebiet des Landesverbands wird vom Blutspendedienst NSTOB wahrgenommen, an dem der Landesverband beteiligt ist (8,85 %).

Besonderheiten

Weitere Informationen