Landesverband Sachsen-Anhalt

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Allgemeines

Locator map Saxony-Anhalt in Germany.svg

Der DRK Landesverband Sachsen-Anhalt ist ein Landesverband des Deutschen Roten Kreuzes und Mitglied des Bundesverbands. Er hat seinen Sitz in Magdeburg.

Gründung

Der Landesverband wurde am 23. Juni 1990 in Schönebeck aus dem DRK der DDR heraus gegründet. Er entstand im Wesentlichen aus den Bezirken Halle (Saale) und Magdeburg.

Gebiet

Das Gebiet des Landesverbands Sachsen-Anhalt ist das des Bundeslands Sachsen-Anhalt.

Gliederung

Der Landesverband Sachsen-Anhalt hatte in 2019 keine Bezirksverbände, 20 Kreisverbände (2018: 20; 2017: 21) und 57 Ortsvereine (2018: 63; 2017: 64). Es gibt es einen Regionalverband (Madgeburg-Jerichower Land), der in der Verbandsstruktur die Stellung eines Kreisverbands hat.

Blutspendedienst

Der Blutspendedienst im Gebiet des Landesverbands wird vom Blutspendedienst NSTOB wahrgenommen, an dem der Landesverband beteiligt ist (6,09 %).

Besonderheiten

Weitere Informationen