Bezirk

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Allgemeines

DDR Verwaltung2.png

Das Deutsche Rote Kreuz der DDR war auf der zweiten Ebene in 16 Bezirke gegliedert, die den staatlichen Verwaltungseinheiten entsprachen (14 Bezirke, Groß-Berlin, Wismut). Ein Bezirk wurde von einem Bezirkskomitee geleitet.

Die Bezirke des damaligen DRK der DDR sind etwas anderes als die Bezirksverbände des heutigen DRK in Bayern und Rheinland-Pfalz.

Übersicht der Bezirke

Nr. Bezirk Bezirkskenner (Funk) Heutiger Landesverband
1 Rostock Küster Mecklenburg-Vorpommern
2 Schwerin Schwärmer Mecklenburg-Vorpommern
3 Neubrandenburg Neuber Mecklenburg-Vorpommern
4 Potsdam Pollux Brandenburg
5 Frankfurt (Oder) Franko Brandenburg
6 Cottbus Koba Brandenburg
7 Magdeburg Madras Sachsen-Anhalt
8 Halle (Saale) Halfter Sachsen-Anhalt
9 Erfurt Erfolg Thüringen
10 Gera Gene Thüringen
11 Suhl Sulfur Thüringen
12 Dresden Dressel Sachsen
13 Leipzig Leila Sachsen
14 Karl-Marx-Stadt Kama Sachsen
15 Groß-Berlin Rotkreuz Berlin Berlin
16 Wismut ? Sachsen, Thüringen

Groß-Berlin und Wismut waren einem Bezirk gleichgestellt.

Weitere Informationen