Beiträge zur Rotkreuzgeschichte

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Allgemeines

Die Reihe Beiträge zur Rotkreuzgeschichte erscheint seit 2018 in der Akademischen Verlagsgemeinschaft München. Die Herausgabe erfolgt im Auftrag des Bundesverbands und der Stiftung Rotkreuz-Museum im Land Brandenburg durch Petra Liebner, Rainer Schlösser, Volkmar Schön und Harald-Albert Swik.

Erschienene Bände (Mai 2020)

  1. Louis Appia, Die Verwundeten von Schleswig im Krieg von 1864, übersetzt von Rainer Schlösser, München 2019
  2. Volkmar Schön (Hrsg.) "Auf nach Düppel“ – erstmals Hilfe unter dem Zeichen des Roten Kreuzes. Die Wurzeln des Roten Kreuzes in Hamburg, München 2019
  3. Rainer Schlösser, Volkmar Schön (Hrsg.), Tutti fratelli – tutte sorelle. Gemeinsam für das Rote Kreuz – Zum Gedenken an Christoph Brückner, München 2020

Weitere Informationen