13. Oktober

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Ereignisse

  • Am 13. Oktober 1818 wurde Louis Appia (1818–1898) in Hanau geboren. Der spätere Arzt gehörte dem Komitee der Fünf an und damit zu den Gründern der Rotkreuz-Idee. Er war Bürger der Schweiz, wuchs jedoch in Deutschland auf (in Frankfurt am Main ging er zur Schule) und studierte auch Medizin in Deutschland (in Heidelberg).
  • Am 13. Oktober 1970 wird der Dokumentarfilm Nur leichte Kämpfe im Raum Da Nang zum ersten Mal im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Er zeigt den Einsatz des Hospitalschiffs Helgoland während des Vietnamkriegs.

Weitere Informationen