Kolonne

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens
(Weitergeleitet von Sanitätskolonne)

Allgemeines

Eine Kolonne war in dem Tätigkeitsbereich, der heute als Hilfsorganisation bezeichnet wird, die ehrenamtliche Grundorganisation des Roten Kreuzes in den deutschen Staaten und später in Deutschland bis ungefähr in die 1930er-Jahre. Teilweise findet sich der Begriff auch noch in der Nachkriegszeit. Viele der heutigen Bereitschaften und Ortsvereine waren ursprünglich als Freiwillige Sanitätskolonnen gegründet worden. Gemäß dem anfänglichen Auftrag der Nationalen Gesellschaft bereiteten sie sich auf einen Einsatz als Sanitätsdienst zur Unterstützung des militärischen Sanitätsdienstes im Konfliktfall vor. Je nach Aufstellung und Fähigkeiten beteiligten sich diese Männervereine auch an dem, was heute als Rettungsdienst, Krankentransport und Sanitätswachdienst bezeichnet wird. Gekennzeichnet war das Vereinsleben durch regelmäßige Zusammenkünfte, bei denen das Fachwissen vermittelt und für die Praxis trainiert wurde.

Weitere Informationen