Hauptamt

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Allgemeines

Hauptamtliche Mitarbeiter sind beruflich für das DRK tätig. Im Unterschied zum Ehrenamt tauschen sie Zeit gegen Geld, d.h. ihre Arbeitszeit wird vergütet.

Nebenberufliche Tätigkeit

Der Begriff Hauptamt (HA) wird unscharf verwendet. Im engeren Sinne werden darunter die sozialversicherungspflichtig Beschäftigten verstanden, die eine betrieblich vorgesehene Stelle dauerhaft oder befristet, in Voll- oder Teilzeit besetzen. Im weiteren Sinne fallen darunter auch nebenberuflich Beschäftigte, für die nicht notwendig Abgaben an Sozialversicherungen gezahlt werden, z.B. Kursleiter und Übungsleiter (im Sinne der Übungsleiterpauschale).

Weitere Informationen