6. März

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Ereignis

Von 6. März 1991 datiert das Schreiben des damaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl an den Präsidenten des Deutschen Roten Kreuzes, in dem er die Weitergeltung der Anerkennung des DRK als Nationale Hilfsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland ausspricht. Zuvor waren die aus dem DRK der DDR gegründeten neuen Landesverbände dem Bundesverband beigetreten, womit die Wiedervereinigung für das DRK vollzogen worden war. Später wurde der besondere Status des DRK durch das DRK-Gesetz festgeschrieben.

Weitere Informationen