12. August

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Ereignis

Am 12. August 1949 endete eine Diplomatische Konferenz in Genf, die seit dem 21. April 1949 die Genfer Abkommen überarbeitete. Mit dem Beschluss der Diplomatic Conference for the Establishment of International Conventions for the Protection of Victims of War entstanden die Abkommen in ihrer heutigen Fassung, ohne die Zusatzprotokolle.

Weitere Informationen