Landesgeschäftsführer

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens
(Weitergeleitet von LGF)

Allgemeines

Ein Landesgeschäftsführer (LGF) ist der Geschäftsführer eines Landesverbands. Die vergleichbare Funktion auf Kreisebene ist der Kreisgeschäftsführer (KGF) und auf Bundesebene der Generalsekretär. Der Landesgeschäftsführer führt die Landesgeschäftsstelle.

Wenn der Landesverband einen hauptamtlichen Vorstand hat (zum Beispiel Hamburg und Sachsen), dann hat wird die Geschäftsführung durch den Vorstand wahrgenommen, der dann auch Vorstand heißt und nicht Landesgeschäftsführung.

Weitere Informationen