14. Februar

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Ereignis

Am 14. Februar 1960 fand der erste Wettbewerb des Bergrettungsdienstes des DRK der DDR statt. Sieben Wettbewerbsgruppen, die aus jeweils vier Helfern bestanden, traten in Steinbach-Hallenberg (damals im Bezirk Suhl, heute im Landesverband Thüringen) gegeneinander an.[1]

Weitere Informationen

Einzelnachweise

  1. Andrea Brinckmann, Das Rote Kreuz in der DDR. Humanitäre Grundsätze und staatliche Lenkung – die Geschichte der Hilfsorganisation von 1952 bis 1990, Berlin 2019, Seite 96.