Ehrennadel

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Allgemeines

DRK Mitgliederabzeichen 25, 40 Jahre.JPG

Die Ehrennadel verleiht das Deutsche Rote Kreuz für langjährige Mitgliedschaft. Es handelt sich um eine reine Zeitauszeichnung, die sowohl aktive ehrenamtliche Mitglieder als auch Fördermitglieder erhalten. Hauptamtliche Mitarbeiter können mit der Ehrennadel ausgezeichnet werden, wenn sie zusätzlich auch Mitglied in einem Ortsverein oder Kreisverband sind.

Die Ehrennadel gibt es in den Stufen Silber (25 Jahre) und Gold (4ü, 50, 60, 70 und 75 Jahre). Sie hat dieselbe Funktion wie das Treueabzeichen des DRK der DDR, berücksichtigt jedoch auch die Zugehörigkeit zum 1945 und 1946 aufgelösten DRK.

Stufen und Verleihung

Stufe Jahre Verleihung
Silber 25 Jahre Landesverband
Gold 40 Jahre Landesverband
Gold 50 Jahre Bundesverband
Gold 60 Jahre Bundesverband
Gold 70 Jahre Bundesverband
Gold 75 Jahre Bundesverband

Weitere Informationen