25. Januar

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Ereignis

Am 25. Januar 1921 wird der Deutsches Rotes Kreuz e.V. als Dachverband in Bamberg gegründet. Das ist die erste deutschlandweite Organisation mit der offiziellen Bezeichnung Deutsches Rotes Kreuz. Als Gründungsdatum des DRK wird jedoch der 12. November 1863 angenommen.

Dieser Deutsches Rotes Kreuz e.V. ist nicht identisch mit dem heutigen Bundesverband, der denselben Namen trägt. Er wurde am 9. Dezember 1937 aufgelöst und verstaatlicht.

Anlass zur Gründung des neuen Dachverbands am 25. Januar 1921 war der Friedensvertrag von Versailles vom 28. Juni 1919 gewesen.

Weitere Informationen