24. November

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Ereignisse

  • Seit dem 24. November 2011 können auch Männer Mitglieder in den Schwesternschaften werden.[1]
  • Am 24. November 2015 unterzeichneten der Bundesverband und die Bundeswehr eine Kooperationsvereinbarung zur Zusammenarbeit bei humanitären Einsätzen.[2]

Einzelnachweise

  1. Christian Johann (Hrsg.), DRK-Gesetz. Handkommentar, Baden-Baden 2019 (tatsächlich bereits im September 2018 erschienen) (ISBN 978-3848717583), Seite 131, Rn. 156. — Der Verfasser beruft sich als Quelle auf die Satzung einer Schwesternschaft. Das ließ sich bisher nicht überprüfen, und es ist auch nicht geprüft worden, dass das tatsächlich die erste entsprechende Satzungsänderung war. Dieser Jahrestag kann also ein Irrtum sein. Bis zum Vorliegen neuer Informationen halten wir uns jedoch an diese Fundstelle.
  2. Bundesministerium der Verteidigung, Bundeswehr und Rotes Kreuz schließen Kooperation, Koblenz, 25. November 2018.