Potsdam

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens
(Weitergeleitet von Babelsberg)

Historische Bedeutung

Ehemaliges Präsidialgebäude vom Deutschen Roten Kreuz in Potsdam-Babelsberg — Autor: Jorges
  • In Potsdam-Babelsberg befand sich von 1943 bis 1945 der Sitz des Präsidiums des damaligen Deutschen Roten Kreuzes (1937–1945). Die formale Sitzverlegung war bereits am 1. Juli 1939. Das Präsidialgebäude wurde von 1938 bis 1943 errichtet und wird heute von der Universität Potsdam auf seinem Campus Griebnitzsee genutzt.
  • Am gleichen Ort befand sich von 1896 bis 1945 das Hauptlager des Deutschen Roten Kreuzes. Gebaut worden war es vom Preußischen Landesvereins vom Roten Kreuz als Centraldepot Neubabelsberg.
  • In Potsdam befand sich ein Bezirkskomitee des DRK der DDR (1952–1990).

Aktuelle Bedeutung

Der 1990 gegründete Landesverband Brandenburg hat seinen Sitz in Potsdam.

Weitere Informationen