Ausbildungsordnung

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Allgemeines

Eine Ausbildungsordnung ist eine Gruppe von Regeln des Typs Ordnung. Sie regelt immer eine Lehrgangsart (z.B. das Rotkreuz-Einführungsseminar) oder eine Gruppe verwandter Lehrgänge (z.B. die Rotkreuzkurse, d.h. alle standardisierten Varianten der Erste-Hilfe-Ausbildung[1]).

Typische Inhalte

Die Ausbildungsordnungen ähneln sich im Aufbau. Sie bestimmen für jede Lehrgangsart:

Weitere Informationen

Einzelnachweise