Ausbildungs- und Prüfungsordnung

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Allgemeines

Eine Ausbildungs- und Prüfungsordnung (APO) ist eine Ausbildungsordnung.

In einigen Tätigkeitsbereichen wird sie so genannt, um möglicherweise sprachlich das qualifizierende Element einer Ausbildung im Unterschied zu Lehrgängen, die einer bloßen Teilnahme bedürfen, hervorzuheben. Es gibt auch Ausbildungsordnungen, die Prüfungen vorsehen (zum Beispiel für den Sanitätsdienst), und Lehrgänge mit Prüfungen führen nicht notwendig zu einer tatsächlich und langfristig besseren Aufnahme der vermittelten Inhalte.

Weitere Informationen