3. Januar

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Ereignis

Am 3. Januar 1946 wurde das Deutsche Rote Kreuz in den französisch besetzten Gebieten Deutschlands aufgelöst. Im Saarland ging daraus mittelbar das Saarländische Rote Kreuz (1947–1956) als nicht anerkannte Nationale Gesellschaft hervor. Wiederum daraus entstand der heutige DRK Landesverband Saarland.

Weitere Informationen