Leitlinien

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Allgemeines

Die Leitlinien gehören zum Leitbild, das daneben noch aus dem Leitsatz und den Führungsgrundsätzen besteht.[1] Es gibt sieben Leitlinien. Dass es sieben Stück sind, steht in keinem inneren Zusammenhang zur Anzahl der ebenfalls sieben Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung.

Inhaltliche Aussagen

Die Leitlinien machen folgende Aussagen:[2]

  • Betonung der Unparteilichkeit und Neutralität,
  • Bedeutung des Ehrenamts und gleichberechtiges Verhältnis zum Hauptamt,
  • Qualität und Wirtschaftlichkeit aller angebotenen Leistungen,
  • Bekenntnis zur Rolle (und damit den Aufgaben) als Nationale Gesellschaft,
  • einheitliches Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit trotz dezentraler Organisation,
  • Förderalismus und Zusammenarbeit widersprechen einander nicht,
  • Kooperation mit öffentlichen und privaten Partnern bei Wahrung der Unabhängigkeit.

Weitere Informationen

Einzelnachweise

  1. Deutsches Rotes Kreuz, Leitsatz und Leitbild des Deutschen Roten Kreuzes, Berlin 2016.
  2. a.a.O.