Kreisbereitschaftsleitung

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Allgemeines

Die Kreisbereitschaftsleitung (KBL) ist das ehrenamtliche Leitungsgremium der Rotkreuz-Gemeinschaft Bereitschaft in einem DRK-Kreisverband. Die Zusammensetzung des Gremiums und die Rechte und Pflichten seiner Angehörigen sind in der Ordnung der Bereitschaften des betreffenden Landesverbands festgelegt.

Ausnahme Westfalen-Lippe

Im Landesverband Westfalen-Lippe gibt es keine Bereitschaften. Die vergleichbare aber umfassendere angelegte Rolle dort ist die Kreisrotkreuzleitung (KRKL).

Weitere Informationen