Gedenkmünze

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Allgemeines

Eine als Zahlungsmittel zugelassene Gedenkmünze ist eine besondere Art und Weise wie der Staat eine öffentliche Würdigung aussprechen kann.

Gedenkmünze 2013

Zu Ehren des Deutschen Roten Kreuzes gibt es eine Gedenkmünze der Bundesrepublik Deutschland. Die von Bodo Broschat gestaltete Silbermünze mit einem Nominalwert von zehn Euro wurde am 11. April 2013 zum 150-jährigen Bestehen des DRK herausgegeben. Sie hatte eine Auflage von 1.297.000 Stück im Herstellungsverfahren Stempelglanz und 200.000 Stück als Polierte Platte.

Gedenkmedaillen

Gedenkmedaillen sind Münzen ähnlich gestaltet, jedoch keine Zahlungsmittel. Ein Beispiel dafür sind die von Euromint produzierten DRK-Medaillenserien.[1]

Weitere Informationen

Einzelnachweise

  1. DRK-Service GmbH, DRK-Medaillenserie.