6. Dezember

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Ereignisse

1945 — Gründung des Landesverbands Bremen

Am 6. Dezember 1945 wurde der heutige Landesverband Bremen nach dem Zweiten Weltkrieg (1939–1945) als zunächst Landesverein vom Roten Kreuz neu gegründet. Mit der Gleichschaltung 1937 war der frühere Bremer Landesverein vom Roten Kreuz e.V. aufgelöst worden und in der Körperschaft Deutsches Rotes Kreuz (1937–1945/46) aufgegangen. Am 28. Mai 1953 wurde der Landesverband Bremen als eingetragener Verein gegründet.

1946 — Gründung des Großhessischen Roten Kreuzes

Am 6. Dezember 1946 wurde in Bad Nauheim der Landesverband Hessen als zunächst Großhessisches Rotes Kreuz gegründet.

Weitere Informationen