17. August

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Ereignis

Nach dem Konkurs der von Henry Dunant verwalteten Société anonyme des Moulins de Mons-Djémila stellte ein Genfer Gericht am 17. August 1867 seine Schuld daran fest und verurteilte ihn zu Schadensersatz, wodurch er dann hoch verschuldet war. In der Folge trat er am 25. August 1867 als Sekretär des Internationalen Komitee der Hilfsgesellschaften für die Verwundetenpflege in Genf, dem heutigen Internationalen Komitee vom Roten Kreuz, zurück und wurde darüber hinaus am 8. September 1867 aus dem Komitee ganz ausgeschlossen.