Literaturverzeichnis

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Geschichte

Gründung

  1. Henry Dunant, Eine Erinnerung an Solferino, herausgegeben vom Schweizerischen Roten Kreuz, ins Deutsche übertragen von Richard Tüngel nach der Originalausgabe von 1862, 6. Auflage, Bern 2016
  2. Bulletin international des sociétés de la Croix-Rouge, Jahrgang 19, Ausgabe 76, Oktober 1888, Seite 140
  3. Jean Giraud alias Moebius, L’histoire d’une idée (Die Geschichte einer Idee), Genf 2008

Deutschland

  1. Dieter Riesenberger, Das Deutsche Rote Kreuz. Eine Geschichte 1864–1990, Paderborn 2002 (ISBN 978-3506772602)
  2. Dieter Riesenberger (Hrsg.), Das Deutsche Rote Kreuz, Konrad Adenauer und das Kriegsgefangenenproblem. Die Rückführung der deutschen Kriegsgefangenen aus der Sowjetunion (1952-1955), Bremen 1994 (ISBN 978-3924444822)
  3. Markus Wicke, SS und DRK. Das Präsidium des Deutschen Roten Kreuzes im nationalsozialistischen Herrschaftssystem. 1937–1945, ISBN 978-3831141258, Norderstedt 2002
  4. Stefan Schomann, Im Zeichen der Menschlichkeit. Geschichte und Gegenwart des Deutschen Roten Kreuzes, ISBN 978-3-421-04987-2, München 2013
  5. Landschaftsverband Rheinland (LVR), Haus des Deutschen Roten Kreuzes in Bonn, in: KuLaDig - Kultur. Landschaft. Digital., Version: 4.0.38.2, Köln 2018
  6. Peter Poguntke, Gleichgeschaltet: Rotkreuzgemeinschaften im NS-Staat, Wien/Köln 2009 (ISBN 978-3412204631)
  7. Clemens Hellenschmidt, Der DRK-Krankentransport 1943–1945 Vorgeschichte, Entstehung, Organisation und Auswirkungen bis in die Gegenwart, Hamburg 2010 (ISBN 9783830049883)
  8. Reichsministerium des Innern (Hrsg.), Erlass des Führers über die Vereinheitlichung des Krankentransports, in: Reichsgesetzblatt Teil I, Nr. 5, Jahrgang 1943, Seite 17, Berlin 1943
  9. Deutsches Rotes Kreuz, Die MS Helgoland. Mission Menschlichkeit, inform. Das Magazin des DRK, Berlin, Oktober 2017.
  10. Deutsches Rotes Kreuz, Hilfe in der Not. Das deutsche Krankenhaus in Busan, inform. Das Magazin des DRK, Berlin, Dezember 2018
  11. Louis Appia, Die Verwundeten von Schleswig im Krieg von 1864, übersetzt von Rainer Schlösser, München 2019 (ISBN 9783954770892)
  12. Wolf Stegemann, Das Deutsche Rote Kreuz während des Nationalsozialismus – willfährig dem Regime gedient, das Internationale Rote Kreuz getäuscht und der SS Millionenkredite gegeben, 20. Januar 2014, in: Oliver Gußmann, Wolf Stegemann (Hrsg.), Rothenburg unterm Hakenkreuz, Dorsten 2013ff
  13. Anton Schlögel, Neuaufbau des Deutschen Roten Kreuzes nach dem II. Weltkrieg. Geschichte des DRK 1945–1950, 2. Auflage, Bonn 1983
  14. Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Oldenburg, 150 Jahre. Aus Liebe zum Menschen. Deutsches Rotes Kreuz. Landesverband Oldenburg e.V., Oldenburg 2014
  15. Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Bremen, Jahresbericht 2007, Bremen 2008

Suchdienst

  1. Friedrich Wilhelm Looff, Meine Erinnerungen an den Juni 1866 und die Schlacht zwischen der Hannoverschen und der Preußischen Armee, Bad Langensalza 2014 (ISBN 9783867770262)
  2. Kurt W. Böhme, Gesucht wird. Die dramatische Geschichte des Suchdienstes, München 1965
  3. Rüdiger Overmans, Deutsche militärische Verluste im Zweiten Weltkrieg, 3. Auflage, München 2004 (ISBN 9783486200287)
  4. Internationales Komitee vom Roten Kreuz, The International Tracing Service and the ICRC, Genf, 1. Juni 2011
  5. Vertragsparteien des Berliner Übereinkommens, Übereinkommen über den Internationalen Suchdienst ["Berliner Übereinkommen"], Berlin, 9. Dezember 2011
  6. International Tracing Service, Abschiedsempfang des IKRK, Bad Arolsen, 29. November 2012
  7. Hans-Ulrich Wagner, Vermisstenmeldungen im NWDR, Hamburg 2014
  8. International Tracing Service, Geschäftsführende Institutionen bis 2012 [sic!], Bad Arolsen, 3. Mai 2016
  9. International Tracing Service, Finanzierung & Rechtsgrundlagen, Bad Arolsen, 11. Juli 2018
  10. Eitel Kaper, Ein Schritt voran? Die Rote-kreuz-Vereinbarung über die Rückführung der Verschleppten, in: Das Ostpreußenblatt. Organ der Landsmannschaft Ostpreußen, Jahrgang 8, Folge 22, Hamburg, 1. Juni 1957, Seite 1

International

  1. David P. Forsythe, Barbara Ann Rieffer-Flanagan, The International Committee of the Red Cross: A Neutral Humanitarian Actor, 2. Auflage, Abingdon-on-Thames 2016 (ISBN 9781138185524)
  2. Société Henry Dunant, Louis Appia, 1818–1898. The first humanitarian globalist, Genf, 12. Oktober 2018 (ISBN 9782881630782)
  3. Jean-François Berger, Henry Dunant Institute: Time for renewal, in: Red Cross Red Crescent, Nr. 4/1998, Genf 1998

Staatliche Regelungen

Bundesgesetze

  1. Deutscher Bundestag, Gesetz über das Deutsche Rote Kreuz und andere freiwillige Hilfsgesellschaften im Sinne der Genfer Rotkreuz-Abkommen (DRK-Gesetz, DRKG), Berlin 2008, zuletzt geändert 2016
  2. Christian Johann (Hrsg.), DRK-Gesetz. Handkommentar, Baden-Baden 2019 (tatsächlich bereits im September 2018 erschienen) (ISBN 978-3848717583)
  3. Deutscher Bundestag, Gesetz über Ordnungswidrigkeiten (OWiG), § 125: Benutzen des Roten Kreuzes oder des Schweizer Wappens, Berlin 2017
  4. Deutscher Bundestag, Suchdienstedatenschutzgesetz (SDDSG), Berlin 2009
  5. Deutscher Bundestag, Gesetzentwurf der Bundesregierung, Entwurf eines Suchdienstedatenschutzgesetzes (SDDSG), Berlin 2008
  6. Deutscher Bundestag, Gesetz über den Beitritt der Bundesrepublik Deutschland zu den vier Genfer Rotkreuz-Abkommen vom 12. August 1949, Bundesgesetzblatt 17/1954, Bonn/Tittling 1954
  7. Deutscher Bundestag, Völkerstrafgesetzbuch (VStGB), Berlin 2002 (und später geändert)
  8. Deutscher Bundestag, Gesetz über den Zivilschutz und die Katastrophenhilfe des Bundes (Zivilschutz- und Katastrophenhilfegesetz, ZSKG)
  9. Deutscher Bundestag, Gesetz zur Sammlung von Nachrichten über Kriegsgefangene, festgehaltene oder verschleppte Zivilpersonen und Vermißte (VermSammlG) vom 23. April 1951, zuletzt geändert durch Art. 287 Nr. 17 EGStGB vom 2. März 1974

Landesgesetze

  1. Landtag des Freistaates Bayern, Gesetz über die Rechtsstellung des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK-Gesetz), 16. Juli 1986 (GVBl. S. 134, BayRS 281-1-I), zuletzt durch § 1 Nr. 310 der Verordnung vom 22. Juli 2014 (GVBl. S. 286) geändert, München 2014

Verordnungen

  1. Deutscher Bundestag, Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung
  2. Ministerrat der DDR, Verordnung über die Bildung der Organisation „Deutsches Rotes Kreuz“, Berlin, 23. Oktober 1952
  3. Reichsregierung, Dritte Verordnung zur Durchführung des Gesetzes über die Ablösung öffentlicher Anleihen, in: Reichsgesetzblatt, Teil I, Seiten 494ff., Berlin, 4. Dezember 1926

Dienstvorschriften der Bundeswehr

  1. Bundesministerium der Verteidigung, Humanitäres Völkerrecht in bewaffneten Konflikten, Zentrale Dienstvorschrift A-2141/1, Berlin 2016
  2. Bundeswehr, Anzugordnung für die Soldaten der Bundeswehr, Zentrale Dienstvorschrift 37/10, Stand: Juli 2003

Gerichtsurteile und andere Entscheidungen

  1. Sächsisches Oberverwaltungsgericht, Beschluss in einer Verwaltungsrechtssache, Az. 3 B 293/15 und 3L 486/15, 19. Oktober 2015
  2. Europäischer Gerichtshof, Vorlage zur Vorabentscheidung – Richtlinie 2008/104/EG – Leiharbeit – Anwendungsbereich – Begriff ‚Arbeitnehmer‘ – Begriff ‚wirtschaftliche Tätigkeit‘ – Pflegepersonal ohne Arbeitsvertrag, das von einem Verein, der keinen Erwerbszweck verfolgt, einer Gesundheitspflegeeinrichtung überlassen wird, Rechtssache C-216/15
  3. Verwaltungsgerichtshof München, Unzulässigkeit des Verwaltungsrechtswegs und Verweisung an das Zivilgericht, Beschluss vom 6. Oktober 2016, 21 C 15.2210, München 2016
  4. Bundeskartellamt, Beschluss. In dem Verwaltungsverfahren 1. Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gemeinnützige GmbH, 2. Städtisches Klinikum München GmbH, Bonn 2015

Humanitäres Völkerrecht

Genfer Abkommen

  1. Genfer Abkommen zur Verbesserung des Loses der Verwundeten und Kranken der bewaffneten Kräfte im Felde (I. Genfer Abkommen), Genf 1949
  2. Genfer Abkommen zur Verbesserung des Loses der Verwundeten, Kranken und Schiffbrüchigen der bewaffneten Kräfte zur See (II. Genfer Abkommen), Genf 1949
  3. Genfer Abkommen über die Behandlung der Kriegsgefangenen (III. Genfer Abkommen), Genf 1949
  4. Genfer Abkommen über den Schutz von Zivilpersonen in Kriegszeiten (IV. Genfer Abkommen), Genf 1949
  5. Abkommen zur Verbesserung des Loses der Verwundeten und Kranken bei den im Felde stehenden Heeren, Genf 1906
  6. Convention pour l'amélioration du sort des militaires blessés dans les armées en campagne, Genf 1864

Zusatzprotokolle

  1. Zusatzprotokoll zu den Genfer Abkommen vom 12. August 1949 über den Schutz der Opfer internationaler bewaffneter Konflikte (I. Zusatzprotokoll), Genfer 1981
  2. Zusatzprotokoll zu den Genfer Abkommen vom 12. August 1949 über den Schutz der Opfer nicht internationaler bewaffneter Konflikte (II. Zusatzprotokoll), Genf 1981
  3. Zusatzprotokoll zu den Genfer Abkommen vom 12. August 1949 über die Annahme eines zusätzlichen Schutzzeichens (III. Zusatzprotokoll), Genf 2005

Konferenzen und Kommentare

  1. Diplomatic Conference for the Establishment of International Conventions for the Protection of Victims of War, The Final Record of the Diplomatic Conference of Geneva of 1949, Band 1, Band 2A, Band 2B, Band 3, Genf 1949
  2. François Bugnion, Red Cross, Red Crescent, Red Crystal, Genf 2007
  3. Deutsches Rotes Kreuz, Die Schutzzeichen, Berlin, 16. Januar 2018

Strafverfolgung in Deutschland

  1. Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof, Straftaten nach dem Völkerstrafgesetzbuch, Karlsruhe 2018
  2. Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof, Einstellungsvermerk (offene Version), Aktenzeichen 3 BJs 6/10-4, Karlsruhe, 16. April 2010
  3. Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof, Keine deutschen Ermittlungen wegen der angezeigten Vorfälle von Abu Ghraib/Irak, Pressemitteilung 6/2005, Karlsruhe, 10. Februar 2005
  4. Amnesty International, 15 Jahre Völkerstrafgesetzbuch. Deutschland muss Kampf gegen Straflosigkeit weiterführen, Berlin, 29. Juni 2017

Internationale Regelungen des Roten Kreuzes

Grundsätze (gesamthaft)

  1. Resolutions adopted by the XXth International Conference of the Red Cross, Resolution VIII: Proclamation of the Fundamental Principles of the Red Cross; in: International Review of the Red Cross, 5. Jahrgang, Nr. 56, Genf 1965, Seiten 573f.
  2. Jean Pictet, Les principes de la Croix-Rouge, Genf 1955
  3. Jean Pictet, The Fundamental Principles of the Red Cross (Druckversion im PDF-Format), Genf 1979
  4. Hans Haug, The Fundamental Principles of the International Red Cross and Red Crescent Movement, in: Hans Haug, Humanity for all. The International Red Cross and Red Crescent Movement, Genf/Bern 1993
  5. Internationale Föderation, The seven Fundamental Principles, Genf, 22. September 2010
  6. Deutsches Rotes Kreuz, Das Rote Kreuz und seine Grundsätze, Berlin, 28. April 2016

Grundsätze (einzeln)

  1. Internationale Föderation, Voluntary service, Genf, 22. Februar 2011
  2. Internationale Föderation, Neutrality, Genf, 22. Februar 2011
  3. Internationale Föderation, Independence, Genf, 22. Februar 2011
  4. Internationale Föderation, Unity, Genf, 25. Februar 2014
  5. Internationale Föderation, Universality, Genf, 9. Dezember 2010
  6. Internationale Föderation, Impartiality, Genf, 22. Februar 2011
  7. Internationale Föderation, Humanity, Genf, 21. Dezember 2010

Statuten

  1. Deutsches Rotes Kreuz (Hrsg.), Statuten der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung, Berlin 2007 (Englisch: Statutes of the International Red Cross and Red Crescent Movement, Genf 2006)
  2. Internationales Komitee vom Roten Kreuz, Statutes of the International Committee of the Red Cross, Genf 2013
  3. Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung, Constitution, Genf 2017

Kennzeichen

  1. The Regulations on the Use of the Emblem of the Red Cross or the Red Crescent by the National Societies, Adopted by the 20th Red Cross and Red Crescent International Conference (Vienna, 1965) and revised by the Council of Delegates (Budapest, 1991), in: International Review of the Red Cross, 31. August 1992
  2. Internationales Komitee vom Roten Kreuz, Study on the use of the emblems: operational and commercial and other non-operational issues, Genf 2011

Sonstiges

  1. Internationales Komitee vom Roten Kreuz, Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung (Hrsg.), Handbook of the International Red Cross and Red Crescent Movement, 14. Auflage, Genf 2008 (ISBN 9782940396016)

Regelungen des DRK

Satzungen

  1. Deutsches Rotes Kreuz, Satzung des Deutschen Roten Kreuzes e.V. vom 20.03.2009, Geändert durch Beschlussfassung der Ordentlichen Bundesversammlung am 28.11.2014 und der Außerordentlichen Bundesversammlung am 27.02.2015, Berlin 2015
  2. Deutsches Rotes Kreuz, Gemeinsame einheitliche Regelungen für die ehrenamtliche Tätigkeit im DRK, undatierte Fassung ohne Ort
  3. Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Rheinland-Pfalz, Mustersatzung für Ortsvereine des DRK-LV RLP in der Rechtsform "e. V." mit dem Führungsmodell des ehrenamtlichen Vorstandes gemäß Beschluss der Landesversammlung am 31.10.2015 in Simmern, Mainz 2015.
  4. Deutsches Rotes Kreuz, FAQs zur Satzungsreform: Die wichtigsten Änderungen im Überblick, Newsletter März 2009, Berlin 2009

Übergreifende Ordnungen

  1. Deutsches Rotes Kreuz, Leitsatz und Leitbild des Deutschen Roten Kreuzes, Berlin 2016
  2. Deutsches Rotes Kreuz, Schiedsordnung für das Deutsche Rote Kreuz, Berlin 2009
  3. Michael Labe, Anmerkungen zum Schiedsgerichtsverfahren im DRK, Hamburg 2016
  4. Deutsches Rotes Kreuz, Mindeststandards für hauptberufliche Unterstützungsstrukturen für die ehrenamtliche Tätigkeit im DRK und Mindeststandards für die Arbeit mit Ehrenamtlichen im DRK, Berlin 2016
  5. Deutsches Rotes Kreuz, Anamnese- und Untersuchungsbogen, Berlin 2005
  6. Deutsches Rotes Kreuz, Krisenmanagement-Vorschrift des Deutschen Roten Kreuzes (K-Vorschrift), Berlin 2011

Tarifverträge

  1. Tarifbüro der Bundestarifgemeinschaft des DRK und ver.di Bundesverwaltung, DRK-Reformtarifvertrag — durchgeschriebene Fassung — in der Fassung des 43. Änderungstarifvertrages vom 27. Oktober 2016 zum DRK-Reformtarifvertrag sowie des 8. Änderungstarifvertrages zum TVÜ-DRK, 2016
  2. Tarifbüro der Bundestarifgemeinschaft des DRK - ver.di Bundesverwaltung, DRK-Reformtarifvertrag (vom 31. Januar 1984) - durchgeschriebene Fassung - in der Fassung des 45. Änderungstarifvertrages zum DRK-Reformtarifvertrag sowie des 10. Änderungstarifvertrages zum TVÜ-DRK vom 5. Juni 2018, September 2018

Erscheinungsbild

  1. Deutsches Rotes Kreuz (Hrsg.), Das Erscheinungsbild des Deutschen Roten Kreuzes, 2. Auflage, Berlin 2016
  2. Deutsches Rotes Kreuz, Markenhandbuch. Deutsches Rotes Kreuz, Berlin 2013
  3. Deutsches Rotes Kreuz, Markenportal des DRK (Styleguide), Berlin 2019

Ordnungen und Dienstvorschriften der Gemeinschaften

  1. Deutsches Rotes Kreuz, Ordnung der Bereitschaften, Berlin 2013
  2. Deutsches Rotes Kreuz, Ordnung der Wasserwacht, Berlin 2012
  3. Deutsches Rotes Kreuz, Dienstvorschrift der Wasserwacht, Berlin 2014
  4. Deutsches Rotes Kreuz, Dienstbekleidungsvorschrift für die Gemeinschaften Bereitschaften und Wasserwacht, Berlin 2014
  5. Deutsches Rotes Kreuz, Einsatzbekleidung Wasserwacht, Berlin 2016
  6. Deutsches Rotes Kreuz, Ordnung der Gemeinschaft Wohlfahrts- und Sozialarbeit, Berlin 2012
  7. Deutsches Rotes Kreuz, Ordnung des Jugendrotkreuzes, Berlin 2016
  8. Deutsches Rotes Kreuz, Ordnung für Belobigungen, Beschwerde- und Disziplinarverfahren der Gemeinschaften, Berlin 2012
  9. Bayerisches Rotes Kreuz, Ordnung für Beschwerde- und Disziplinarverfahren im Bayerischen Roten Kreuz (BRK-DO), München, 29. September 2014

Landesverbandsspezifische Ordnungen der Gemeinschaften

  1. Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Westfalen-Lippe, Ordnung der Rotkreuzgemeinschaften (RKG), Münster 2014
  2. Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Baden-Württemberg e.V., Ordnung der DRK-Bergwacht Württemberg, Stuttgart 2016
  3. Bayerisches Rotes Kreuz, Ordnung der Bereitschaften, München 2012
  4. Bayerisches Rotes Kreuz, Dienstvorschrift zur Ordnung der BRK-Bereitschaften, München 2014
  5. Bayerisches Rotes Kreuz, Der Führer vom Dienst im BRK-Kreisverband, München 2008

Landesverbandspezifische Krisenmanagement-Vorschriften

  1. Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Nordrhein, Krisenmanagement-Vorschrift des Deutschen Roten Kreuzes mit ergänzenden Regelungen des DRK-Landesverbandes Nordrhein e.V., Düsseldorf, 9. Oktober 2013
  2. Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Hessen, Hessische Ergänzungen zur Krisenmanagement-Vorschrift des Deutschen Roten Kreuzes (K-Vorschrift), Wiesbaden, 18. September 2012
  3. Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Baden-Württemberg, Ergänzende Regelungen zur Krisenmanagement-Vorschrift des DRK (K-Vorschrift) für den DRK-Landesverband Baden-Württemberg e.V., Stuttgart, 22. Juli 2017

Ausbildungsordnungen

  1. Deutsches Rotes Kreuz, Erste Hilfe Programme, Ordnung für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Deutschen Roten Kreuz, Teil: Erste Hilfe, Berlin 2015
  2. Deutsches Rotes Kreuz, Ausbildungsordnung DRK-Gesundheitsprogramme, Berlin 2014
  3. Deutsches Rotes Kreuz, Ordnung für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Deutschen Roten Kreuz. Teil: Fachliche Helfergrundausbildung der Bereitschaften, Berlin 2012
  4. Deutsches Rotes Kreuz, Ordnung für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Deutschen Roten Kreuz, Teil: Sanitätsdienstausbildung, Berlin 2010
  5. Deutsches Rotes Kreuz, Ordnung für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Deutschen Roten Kreuz, Teil: Notfalldarstellung, Berlin 2012
  6. Deutsches Rotes Kreuz, Ordnung für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Deutschen Roten Kreuz, Teil: Erwachsenengerechte Unterrichtsgestaltung, Multiplikatoren für Erwachsenengerechte Unterrichtsgestaltung, Dozenten für Erwachsenenbildung, Berlin 2006
  7. Deutsches Rotes Kreuz, DRK-Rahmenkonzept Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV), Berlin 2012
  8. Bayerisches Rotes Kreuz, Ausbildungsordnung zur Ordnung der BRK-Bereitschaften, München 2016
  9. Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Saarland, Ordnung für Aus-, Fort- und Weiterbildung des Deutschen Roten Kreuzes. Fachdienstausbildung. Teil: Information und Kommunikation, Saarbrücken, 16. Februar 2014

Ausbildungs- und Prüfungsvorschriften

  1. Deutsches Rotes Kreuz, Ausbildungs- und Prüfungsvorschrift Schwimmen (APV S), Berlin 2007
  2. Deutsches Rotes Kreuz, Ausbildungs- und Prüfungsvorschrift Rettungsschwimmen (APV R), Berlin 2005
  3. Deutsches Rotes Kreuz, Ausbildungs- und Prüfungsvorschrift Tauchen (APV T), Berlin 2018
  4. Deutsches Rotes Kreuz, Ausbildungs- und Prüfungsvorschrift Bootsdienst (APV BD), Berlin 2016
  5. Deutsches Rotes Kreuz, Ausbildungs- und Prüfungsvorschrift Rettungsschwimmer / Wasserrettungsdienst / Wasserretter Fließwasserretter (APV RS WRD/WR/FWR), Berlin 2017

Wettbewerbsrichtlinien

  1. Deutsches Rotes Kreuz, Wettbewerbsbedingungen für den "Bundeswettbewerb der Bereitschaften 2018", Berlin 2018
  2. Deutsches Rotes Kreuz, Bundeswettbewerb Erste Hilfe (inkl. FACE-Qualifikation). Wettbewerbsbedingungen, Berlin 2018
  3. Deutsches Rotes Kreuz, Wettbewerbsbestimmungen 01/2005 für den Bundeswettbewerb Rettungsschwimmen der Wasserwacht, Berlin 2005
  4. Deutsches Rotes Kreuz, Wettbewerbsrichtlinie: Bundeswettbewerb im Rettungsschwimmen für JRK-Gruppen in der Wasserwacht, Berlin 2014

Ehrungsordnungen

  1. Bayerisches Rotes Kreuz, Ordnung der Ehrungen und Auszeichnungen im BRK, München, 29. September 2014

Wahlordnungen

  1. Bayerisches Rotes Kreuz, Wahlordnung für das Bayerische Rote Kreuz, München 2013

Artikel auf Websites des Roten Kreuzes

  1. Deutsches Rotes Kreuz, DRK-Fachausschuss Humanitäres Völkerrecht, Berlin 2017
  2. International Committee of the Red Cross, National committees, Genf 2012
  3. International Committee of the Red Cross, Table of National Committees and other national bodies on international humanitarian law, Genf 2017

Veröffentlichungen des DRK

Babysitting

  1. Deutsches Rotes Kreuz (Hrsg.), Fit für's Babysitting, Broschüre für Jugendliche, Berlin 2017
  2. Deutsches Rotes Kreuz, Babysitterausbildung und -vermittlung, Berlin 2016

Bergwacht

  1. Bayerisches Rotes Kreuz (Bergwacht Bayern), Simulationszentrum für die Berg- und Luftrettung. Sicherheit, Innovation und Umweltschutz, München 2007

Humanitäres Völkerrecht

  1. Deutsches Rotes Kreuz (hier: German International Humanitarian Law Committee), Information Exchange System on National Implementation of International Humanitarian Law, Berlin 2014
  2. Deutsches Rotes Kreuz, DRK-Kurs im Humanitären Völkerrecht, Berlin, 30. Juli–5. August 2017 (Ausschreibung), Berlin 2017
  3. Deutsches Rotes Kreuz, Kurse und Gremien (zum Humanitären Völkerrecht), Berlin 2017

Jugendrotkreuz

  1. Deutsches Jugendrotkreuz, Mindeststandards Schularbeit, Berlin 2007
  2. Deutsches Rotes Kreuz, Bildung im Jugendrotkreuz. Rahmenkonzeption JRK-Bildungsarbeit, Berlin 2016
  3. Deutsches Jugendrotkreuz, JRK-Gremien, Berlin 2018
  4. JRK Thüringen, Das Jugendrotkreuzorchester Meiningen, Erfurt o.J.

Schwesternschaft

  1. Verband der Schwesternschaften im Deutschen Roten Kreuz e.V. (Hrsg.), Rotkreuzschwestern. Die Pflegeprofis. Menschlichkeit - Die Idee lebt, ISBN 978-3-487-08467-1, Hildesheim/Zürich/New York 2007
  2. Sigrid Schmidt-Meinecke, Der Ruf der Stunde. Schwestern unter dem Roten Kreuz, Stuttgart 1963
  3. Verband der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz (Hrsg.), Die Rotkreuzschwester: das Fachmagazin des Verbandes der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz e.V., Berlin, ab 2007 (1989–2007: Die Schwester: das Magazin der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz)
  4. Verband der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz e.V. (Hrsg.), Berufsethische Grundsätze der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz, 2. Auflage, Berlin 2004
  5. DRK-Schwesternschaft Berlin e.V., Satzung. Fassung Oktober 2015, Berlin 2016

Suchdienst

  1. Deutsches Rotes Kreuz, Hoffnung und Gewissheit. Der DRK-Suchdienst, 2. Auflage, Berlin 2011
  2. Deutsches Rotes Kreuz, Suchen. Verbinden. Vereinen. Suchdienst - Im humanitären Mandat des Roten Kreuzes, Berlin 2015
  3. Deutsches Rotes Kreuz, Von Solferino zur Suche 2.0. Meilensteine des DRK-Suchdienstes, Berlin 2015

Betreuungsdienst

  1. Deutsches Rotes Kreuz, Stärkung von Resilienz durch den Betreuungsdienst. Teil 1. Wissenschaftliche Erkenntnisse zu Bedingungen für einen zukunftsfähigen DRK-Betreuungsdienst, Berlin 2017
  2. Deutsches Rotes Kreuz, Stärkung von Resilienz durch den Betreuungsdienst. Teil 2. Die Sicht der DRK-Einsatzkräfte: Dokumentation der vier Regionalkonferenzen Betreuungsdienst, Berlin 2017
  3. Deutsches Rotes Kreuz, Stärkung von Resilienz durch den Betreuungsdienst. Teil 3. Die Sicht der DRK-Leitungskräfte: Dokumentation der Fachberatertagung Betreuungsdienst, Berlin 2017
  4. Deutsches Rotes Kreuz, Stärkung von Resilienz durch den Betreuungsdienst. Teil 4. Empfehlungen für einen zukunftsfähigen DRK-Betreuungsdienst: Vernetzung, Berlin 2018

Zivil-militärische Zusammenarbeit

  1. Deutsches Rotes Kreuz, Hintergrundpapier Zivil-Militärische Zusammenarbeit, Berlin 2003
  2. Deutsches Rotes Kreuz, Positionspapier Zivil-Militärische Zusammenarbeit des Deutschen Roten Kreuzes, Berlin 2003

Ehrenamt

  1. Deutsches Rotes Kreuz, Ehrenamt im Deutschen Roten Kreuz. Strategische und verbandspolitische Empfehlungen (Langfassung), Berlin 1997
  2. Deutsches Rotes Kreuz, Die Aufgaben der Bereitschaften: Schwerpunkte setzen – Profil schärfen, Berlin 2013 (ehemaliger Link: www.drkwnd.de/fileadmin/user_upload/Infothek/StP/Aufgaben_der_Bereitschaften_V1.0_2013-06-11.pdf)
  3. Deutsches Rotes Kreuz, Wegweiser Ehrenamtskoordination. Ein Handbuch für die Praxis, 1. Auflage, Berlin 2013

Soziale Medien

  1. Deutsches Rotes Kreuz, Ein Leitfaden zum Umgang mit Social Media im DRK, Berlin 2012
  2. Deutsches Rotes Kreuz, Social Media Policy, Berlin 2018
  3. Deutsches Rotes Kreuz, Web 2.0 und Soziale Medien im Bevölkerungsschutz. Teil 1. Wissenschaftliche Erkenntnisse über die Nutzung von Sozialen Medien in Krisen- und Katastrophenlagen aus Perspektive des Deutschen Roten Kreuzes, Berlin 2018

Tarifwesen

  1. Bundestarifgemeinschaft des Deutschen Roten Kreuzes, Mitglieder der Bundestarifgemeinschaft, Berlin, 30. Juli 2018
  2. Bayerisches Rotes Kreuz, Vergütung im Bayerischen Roten Kreuz, München, 20. Februar 2018
  3. Tarifbüro der Bundestarifgemeinschaft des DRK - ver.di Bundesverwaltung, DRK-Reformtarifvertrag (vom 31. Januar 1984) - durchgeschriebene Fassung - in der Fassung des 45. Änderungstarifvertrages zum DRK-Reformtarifvertrag sowie des 10. Änderungstarifvertrages zum TVÜ-DRK vom 5. Juni 2018, September 2018

Ungebundene Helfer

  1. Deutsches Rotes Kreuz, Die Rolle von ungebundenen HelferInnen bei der Bewältigung von Schadensereignissen - Band I, Teil 1. Die Perspektive der ungebundenen Helferinnen und Helfer, Berlin 2014
  2. Deutsches Rotes Kreuz, Die Rolle von ungebundenen HelferInnen bei der Bewältigung von Schadensereignissen - Band I, Teil 2. Die Perspektive der DRK-Einsatz- und Führungskräfte, Berlin 2015
  3. Deutsches Rotes Kreuz, Die Rolle von ungebundenen HelferInnen bei der Bewältigung von Schadensereignissen - Band I, Teil 3. Handlungs- und Umsetzungsempfehlungen für den Einsatz ungebundener HelferInnen, Berlin 2016
  4. Deutsches Rotes Kreuz, Die Rolle von ungebundenen HelferInnen bei der Bewältigung von Schadensereignissen - Band II, Teil 1. Wissenschaftliche Erkenntnisse für eine Fortbildung von Einsatz-, Führungs- und Fach-Führungskräften, Berlin 2016
  5. Deutsches Rotes Kreuz, Die Rolle von ungebundenen HelferInnen bei der Bewältigung von Schadensereignissen - Band II, Teil 2. Wissenschaftliche Erkenntnisse für eine Einweisung ungebundener HelferInnen, Berlin 2017

Sonstiges

  1. Deutsches Rotes Kreuz, Das komplexe Hilfeleistungssystem, Berlin 2006
  2. Deutsches Rotes Kreuz, Erwachsenengerechte Unterrichtsgestaltung. Handbuch, 3. Auflage, Berlin 2013
  3. Deutsches Rotes Kreuz, Durchführung und Auswertung von MANV-Übungen. Wissenschaftliche Erkenntnisse und Best Practices, Berlin 2016
  4. Bayerisches Rotes Kreuz, Erster Cross Media Day des DRK in Berlin - BRK stark vertreten, München, 23. Oktober 2017
  5. Deutsches Rotes Kreuz, Professor Michael Bothe erhält die Henry-Dunant-Medaille, Berlin/Antalya, 10. November 2017

Unabhängige Veröffentlichungen

  1. Christoph Brodesser (Hrsg.), Rotkreuzhandbuch, Nordwalde 2017ff.
  2. Martin Krumsdorf, 7 Gute Gründe (Podcast), München 2018ff

Wikipedia

  1. Artikel "Compliance (BWL)", in: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie, Bearbeitungsstand 15. Dezember 2017, 14:49 UTC
  2. Artikel "Genfer Konventionen", in: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie, Bearbeitungsstand 3. Januar 2018, 19:24 UTC

Unsortiert

  1. Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, 14. Tätigkeitsbericht 1991-1993, Berlin 1993
  2. Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, 16. Tätigkeitsbericht 1995-1996, Berlin 1997
  3. Deutsches Rotes Kreuz, Akademischer Kreisverband Dresden e.V., Startseite des Internetauftritts
  4. Verein Dunant-Jahr 2010 Heiden, Henry Dunant. Leben, Werk und Werte., Heiden 2010
  5. Hermann Müller, DRK Schwesternschaft Berlin. Gefährdet Gehaltsaffäre die Gemeinnützigkeit?, in: kma Online, 7. Mai 2015
  6. Standing Commission of the Red Cross and Red Crescent, 50 Years of the Henry Dunant Medal. Honouring the Winners, Genf 2015
  7. DRK Celle, Im Notfall Hilfe leisten können, Celle o.J.
  8. Lausitzer Rundschau, DRK errichtet Logistik-Zentrum auf dem Flughafen Schönefeld, 6. März 2007.
  9. Messe-Florian.de, DRK präsentiert Mobile Medizinische Versorgungseinheit (MMVe), 17. September 2018 (ehemaliger Link: www.messe-florian.de/pl/besucher/aussteller-informieren/detail/1293-drk-praesentiert-mobile-medizinische-versorgungseinheit-mmve)
  10. Deutsches Rotes Kreuz, DRK-Präsidentin: Chance für besseren Bevölkerungsschutz verpasst, Presseerklärung 067/2018 am 22. November 2018
  11. DRK-Service GmbH Betreuen Sie Ihren Kunden mit System, Berlin 2018
  12. Hessisches Sozialministerium, Voraus-Helfer unterstützen Rettungsdienst. Schnelle Erstversorgung durch ehrenamtliche Helfer, Wiesbaden 2013
  13. Stern, Der Betrug stirbt zuletzt, Hamburg, 20. Dezember 2007
  14. Thomas Zoch, Die DRK-Ortsgruppe verschwindet aus Allensbach, weil ein unbezahltes Ehrenamt nicht sexy ist, in: SÜDKURIER, 14. Dezember 2017
  15. Deutsches Rotes Kreuz - Kreisverband Börde, Ortsverein und Ortsgruppen, Börde 2018
  16. Deutscher Caritasverband, Lagebericht des Deutschen Caritasverbandes e.V. für das Geschäftsjahr vom 01. Januar bis 31. Dezember 2014, Freiburg, 4. Mai 2015
  17. Bundesministerium der Verteidigung, Bundeswehr und Rotes Kreuz schließen Kooperation, Koblenz, 25. November 2018
  18. Deutsches Rotes Kreuz, DRK begrüßt Einigung zum Zivildienst – Ausnahme Rettungsdienst, Pressemitteilung, Berlin, 18. Mai 2010
  19. Christoph Stollowsky, Rotes Kreuz: Insolvenzverwalter soll Berliner Landesverband retten, in: Der Tagesspiegel, Berlin, 12. Mai 2001
  20. Gabi Zylla, DRK-Insolvenzen häufen sich, in: DIE WELT, Berlin, 9. Juli 2004
  21. Christoph Müller, Soziale Kompetenzen hoch im Kurs – Novellierung der Leitungskräfteausbildung im DRK, in: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (Hrsg.), Bevölkerungsschutz, Ausgabe 4/2018, 18. Dezember 2018, Seiten 23–26.
  22. Thilo Schinkel, Deutsches Rotes Kreuz inform Magazin, in: Adobe Systems (Hrsg.), Bēhance, 16. Februar 2018
  23. Pabst Franziskus (Jorge Mario Bergoglio), An die Mitglieder des Italienischen Roten Kreuzes, Ansprache, Rom, 27. Januar 2018
  24. Kim Berkemeyer, Beliebtes Zeichen für Heilung: Warum das Rote Kreuz in keinem Videospiel mehr auftauchen darf, in: CHIP, 17. Februar 2019
  25. Anton Schlögel, Geist und Gestalt des Roten Kreuzes. Eine Auswahl von Reden und Aufsätzen von Anton Schlögel, 2. Auflage, Bonn 1988
  26. Ines Schipperges, Kritik an Erste-Hilfe-Kursen. Freiwillig ist keiner hier, in: Süddeutsche Zeitung, 17. Mai 2010
  27. GRÜN Software AG, Bayerisches Rotes Kreuz setzt auf Grün Software AG (Pressemitteilung), Aachen, 24. Oktober 2005
  28. GRÜN Software AG, 3.000 Mitarbeiter in ganz Bayern managen rund 1 Millionen Mitglieder mit GRÜN VEWA, Aachen, 13. August 2017
  29. Bayerisches Rotes Kreuz, Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB), München 2019
  30. Kanzlei Linse & Ehrlicher, Rotkreuz-Schwesternschaft Coburg stellt Insolvenzantrag, Coburg, 1. Februar 2017
  31. Marburger-Bund.de, Wir waren davon überzeugt, die ,Guten‘, also moralisch im Recht zu sein, Coburg, 1. Dezember 2017
  32. kma Online, Insolvenz - Regiomed übernimmt sämtliche Aktivitäten der Schwesternschaft Coburg, 20. Mai 2017