Hilfsverein für verwundete Krieger (Bremen)

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Entstehung

Der Hilfsverein für verwundete Krieger (1866–1868) für die Freie Hansestadt Bremen wurde am 2. Juli 1866 gegründet.

Verbleib

Die Organisation wurde am 10. November 1868 umbenannt in Bremischer Verein zur Pflege im Felde verwundeter und erkrankter Krieger (1868–1921).

Weitere Informationen