Führer vom Dienst

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens
(Weitergeleitet von FvD)

Allgemeines

Der Führer von Dienst (FvD) ist eine Führungskraft einer DRK-Gliederung (z.B. Kreisverband). Es gibt kein ein bundesweit einheitliches Konzept, und diese Funktion ist nicht in allen Gliederungen eingerichtet. Die Aufgabe kann wie im Bayern darin bestehen, bei ungeplanten Einsätzen außerhalb der Geschäftszeiten erreichbar zu sein, im Einsatzfall die betreffende Geschäftsstelle zu besetzen und rückwärtig die Organisation des Einsatzes zu unterstützen.[1] Es kann sich auch um einen Bereitschaftsdienst für die Führung für die DRK-Einsatzkräfte vor Ort handeln.

Einzelnachweise

  1. Bayerisches Rotes Kreuz, Der Führer vom Dienst im BRK-Kreisverband, München 2008.