5. September

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Ereignis

Am 5. September 1939 verlegte die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften (damals: Liga der Rotkreuz-Gesellschaften) ihren Sitz von Paris zurück nach Genf. Von ihrer Gründung am 5. Mai 1919 bis 1922 war sie bereits in Genf gewesen, bevor sie nach Paris umzog.

Weitere Informationen