25. Oktober

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Ereignis

Am 25. Oktober 1866 ratifizierte das Königreich Sachsen das erste Genfer Abkommen von 1864 (Genfer Abkommen zur Verbesserung des Loses der Verwundeten und Kranken der bewaffneten Kräfte im Felde).[1]

Weitere Informationen

Einzelnachweise