Tanzen

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Allgemeines

Tanzen ist ein Bewegungsprogramm im Rahmen der offenen Gesundheitsprogramme des Bereichs Wohlfahrtspflege. Es soll zum Beispiel älteren Menschen helfen, sich mehr zu bewegen und zugleich eine gesellige Zeit zu verbringen. Die Kursleiter nehmen an einer Qualifizierung mit insgesamt 160 Unterrichtseinheiten teil.[1]

Weitere Informationen

Einzelnachweise

  1. Deutsches Rotes Kreuz, Ausbildungsordnung DRK-Gesundheitsprogramme, Berlin 2014, Kapitel 4.