Realistische Notfalldarstellung

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Allgemeines

Realistische Notfalldarstellung (RND) ist eine mitunter noch verwendete, frühere Bezeichnung der Notfalldarstellung im Deutschen Roten Kreuz.

Bewertung

Der Begriff ist tautologisch: Das Ziel der Notfalldarstellung ist die realistische Darstellung von Verletzungen und Erkrankungen. Der Realismus ist also bereits in der Bedeutung von Notfalldarstellung enthalten, und damit ist der entsprechende Zusatz überflüssig. Der Begriff Realistische Notfalldarstellung sollte daher nicht verwendet werden.

Weitere Informationen