14. November

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Ereignis

1847 — Geburt von Otto Werner

Am 14. November 1847 wurde Otto Werner (1847–geboren. Er war beruflich als Arzt im Militär. Er engagierte sich spätestens seit 1895 in verantwortlichen Rollen im Deutschen Roten Kreuz, verstärkt nachdem er 1905 im Rang eines Generalarzts aus dem aktiven Dienst ausgeschieden war.[1] Die Werner-Schule (1927–2016) war nach ihm benannt.

1981 — Internationale Konferenz in Manila

Vom 14. bis 17. November 1981 fand die 24. Internationale Konferenz des Roten Kreuzes und Roten Halbmonds in Manila statt.

Weitere Informationen

Einzelnachweise