1. September

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Ereignis

Am 1. September 1934 wurde Adolf Hitler (1889–1945) der Schirmherr des damaligen Deutschen Roten Kreuzes. Er übernahm die Schirmherrschaft vom Reichspräsidenten Paul von Hindenburg (1847–1934) nach dessen Tod am 2. August 1934.

Weitere Informationen