Youth as Agents of Behavioural Change

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens
(Weitergeleitet von YABC)

Allgemeines

Das Programm Youth as Agents of Behavioural Change (YABC, Jugend als Vermittler von Verhaltensänderungen) wurde von der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften (IFRK) im März 2008 geschaffen, um eines der Ziele der Strategie 2020 der Förderation umzusetzen: Kultur der Gewaltfreiheit und des Friedens (culture of non-violence and peace oder kurz CNV+P). Methodisch spricht es zunächst vor allem Gefühlswelt junger Menschen an, die im Sinne einer Peer-Beratung untereinander ihre Fähigkeiten entwickeln sollen. Neben klassischen Formaten wie Workshops werden dazu auch künstlerische Vermittlungsformen eingesetzt, zum Beispiel Lyrik, Tanz, Musik und bildende Kunst. Die Kampagne Was geht mit Menschlichkeit? des Jugendrotkreuzes (2017–2019) setzte auch Methoden aus YABC ein.

Weitere Informationen