Jugendliche für Kinder

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens
(Weitergeleitet von JuKi)

Allgemeines

Das Programm Jugendliche für Kinder (JuKi[1]) ist eine soziale Hilfeleistung für Kinder, das von Jugendlichen ab 14 Jahren durchgeführt wird. Die daran teilnehmenden Jugendlichen werden für ein Jahr lang Pate eines Kindes in einer Familie, die der Unterstützung bedarf. Die Tätigkeit besteht in wöchentlichen Besuchen der Familie und dabei Kontakt zu dem Kind. Dabei werden die Jugendlichen von pädagogischen Fachkräften begleitet und beraten.

Qualifikation

Die Qualifikation für das Programm besteht in der Ausbildung Fit fürs Babysitting einschließlich des Rotkreuzkurses Erste Hilfe am Kind. Während des laufenden Programms nehmen die Teilnehmer auch an Austauschtreffen mit anderen Teilnehmern teil.

Weitere Informationen

Erläuterungen

  1. Eine Wort-Bildmarke mit dieser Kurzbezeichnung war vom DRK Kreisverband Düsseldorf 2006 registriert worden. Die Marke wurde auf seinen Antrag hin 2016 wieder gelöscht.