Landesverband Hamburg

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens
(Weitergeleitet von HH)

Allgemeines

Locator map Hamburg in Germany.svg

Der DRK Landesverband Hamburg ist ein Landesverband des Deutschen Roten Kreuzes und Mitglied des Bundesverbands.

Gründung und Vorgänger

Der Landesverband wurde am 23. Juli 1947 gegründet. Sein ideelles Gründungsdatum ist der 2. Februar 1864. An diesem Tag wurde das Komitee zur Pflege von Verwundeten und Kranken in Hamburg (1864–1899) gegründet, das sich 1899 in Hamburgischer Landesverein vom Roten Kreuz (1899–1937) umbenannte. Er wurde im Zuge der nationalsozialistischen Gleichschaltung aufgelöscht und ging in der Landesstelle X (1938–1945) des damaligen Deutschen Roten Kreuzes (1937–1945/46) auf.

Gebiet

Das Gebiet des Landesverbands Hamburg ist das der Freie und Hansestadt Hamburg, die ein Stadtstaat und Bundesland ist.

Gliederung

Der Landesverband Hamburg hatte in 2019 keine Bezirksverbände, fünf Kreisverbände (2018, 2017: sechs) und zwei Ortsvereine (2018: drei; 2017: vier).

Blutspendedienst

Der Blutspendedienst im Gebiet des Landesverbands wird mittelbar vom Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen wahrgenommen, an dem der Landesverband beteiligt ist (0,1 %). Die Umsetzung erfolgt durch den Blutspendedienst Nord-Ost.

Besonderheiten

  • Der Landesverband hat die am besten aufbereitete Geschichtsschreibung aller DRK-Landesverbände.
  • Der Kreisverband Hamburg-Harburg war in 2007 mit der Trauerhilfe im Bestattungswesen tätig.

Weitere Informationen