Roter Halbmond: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens
K (Weitere Informationen)
 
K (Länder)
 
(2 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 7: Zeile 7:
 
== Länder ==
 
== Länder ==
 
Die {{Nationalen Gesellschaften}} der folgenden Länder führen den Roten Halbmond:<ref>IFRC.org, [https://media.ifrc.org/ifrc/who-we-are/national-societies/national-societies-directory/ ''National Societies directory'']</ref>
 
Die {{Nationalen Gesellschaften}} der folgenden Länder führen den Roten Halbmond:<ref>IFRC.org, [https://media.ifrc.org/ifrc/who-we-are/national-societies/national-societies-directory/ ''National Societies directory'']</ref>
* Afrika: Dschibuti, Komoren, Mauretanien, Somalia, Sudan;
+
{| class="wikitable"
* Amerika: keine;
+
|-
* Asien/Pazifik: Afghanistan, Bangladesch, Brunei, Malaysia, Malediven, Pakistan;
+
! Region !! Länder
* Europa: Kirgisistan, Tadschikistan, Türkei, Turkmenistan, Usbekistan;
+
|-
* Mittlerer Osten/Nordafrika: Ägypten, Algerien, Bahrain, Emirate, Irak, Iran, Jemen, Jordanien, Katar, Kuwait, Libanon, Lybien, Marokko, Palästina, Saudi-Arabien, Syrien, Tunesien.
+
| Afrika || Dschibuti, Komoren, Mauretanien, Somalia, Sudan
 +
|-
 +
| Asien/Pazifik || Afghanistan, Bangladesch, Brunei, Malaysia, Malediven, Pakistan
 +
|-
 +
| Europa || Kirgisistan, Tadschikistan, Türkei, Turkmenistan, Usbekistan
 +
|-
 +
| Mittlerer Osten/Nordafrika || Ägypten, Algerien, Bahrain, Emirate, Irak, Iran, Jemen, Jordanien, Katar, Kuwait, Libanon, Lybien, Marokko, Palästina, Saudi-Arabien, Syrien, Tunesien
 +
|}
  
 
== Weitere Informationen ==
 
== Weitere Informationen ==

Aktuelle Version vom 14. Juni 2019, 10:03 Uhr

Allgemeines

Flag of the Red Crescent.svg

Der Rote Halbmond ist eines der drei tatsächlich verwendeten Wahrzeichen der Bewegung und damit zugleich Schutzzeichen. Die anderen beiden Wahrzeichen sind das Rote Kreuz und der Rote Kristall. Benutzt wird der Rote Halbmond seit der Gründung der Nationalen Gesellschaft in der Türkei in 1868. Zum anerkannten Schutzzeichen wurde es 1929. Der Halbmond kann sowohl nach links als auch nach rechts geöffnet benutzt werden.

Länder

Die Nationalen Gesellschaften der folgenden Länder führen den Roten Halbmond:[1]

Region Länder
Afrika Dschibuti, Komoren, Mauretanien, Somalia, Sudan
Asien/Pazifik Afghanistan, Bangladesch, Brunei, Malaysia, Malediven, Pakistan
Europa Kirgisistan, Tadschikistan, Türkei, Turkmenistan, Usbekistan
Mittlerer Osten/Nordafrika Ägypten, Algerien, Bahrain, Emirate, Irak, Iran, Jemen, Jordanien, Katar, Kuwait, Libanon, Lybien, Marokko, Palästina, Saudi-Arabien, Syrien, Tunesien

Weitere Informationen

Einzelnachweise