Fahne: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens
(Die Seite wurde neu angelegt: „Kategorie:Erscheinungsbild == Allgemeines == Fahnen werden im {{Deutschen Roten Kreuz}} zu repräsentativen Zwecken eingesetzt, nicht als Kennzeichnungen.…“)
(kein Unterschied)

Version vom 14. Juli 2019, 11:15 Uhr

Allgemeines

Fahnen werden im Deutschen Roten Kreuz zu repräsentativen Zwecken eingesetzt, nicht als Kennzeichnungen. Sie sind ein klassisches Werbemittel im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit, und sie können in kultisch anmutender Weise zur Identifikation mit dem Verein dienen (Traditionsfahne). Es gibt sie als Flaggen, Banner mit Querstab und seltener auch als Standarten.

Fahnen zur Öffentlichkeitsarbeit

Fahnen aller Art, die im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt werden, sollen gemäß bundeseinheitlichem Styleguide das Kompaktlogo tragen.[1] Die DRK-Service GmbH vertreibt im Rotkreuzshop auch Fahnen mit Rundlogo. Fahnen dieser Art werden auch von Gliederung selbst in Auftrag gegeben und individuell gestaltet, zum Beispiel mit regionalem Bezug. Die drei logoführenden Gemeinschaften (Wasserwacht, Jugendrotkreuz, Bergwacht) nutzen auch Fahnen mit ihren Logos.

  1. Deutsches Rotes Kreuz, Markenportal des DRK (Styleguide), Berlin 2019.