Circulaire de l’Union chrétienne de jeunes gens de Genève: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens
K (Allgemeines)
K (Allgemeines)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Kategorie:Publikationen]]
 
[[Kategorie:Publikationen]]
 
== Allgemeines ==
 
== Allgemeines ==
Das gemeinsam von {{Dunant}} und Maximilien Perrot verfasste, vierseitige Schreiben ''Circulaire de l’Union chrétienne de jeunes gens de Genève'' (deutsch: ''Rundschreiben der Christlichen Vereinigung junger Männer von Genf'') ist eine Veröffentlichung von Dunant. Es datiert von [[30. November]] 1852. Die Autoren gaben mit ihrer Schrift Anstoß zur Gründung des CVJM-Weltbunds in [[Genf]].
+
Das gemeinsam von {{Dunant}} und Maximilien Perrot verfasste, vierseitige Schreiben ''Circulaire de l’Union chrétienne de jeunes gens de Genève'' (deutsch: ''Rundschreiben der Christlichen Vereinigung junger Männer von Genf'') ist eine frühr Veröffentlichung von Dunant. Es datiert von [[30. November]] 1852. Die Autoren gaben mit ihrer Schrift Anstoß zur Gründung des CVJM-Weltbunds in [[Genf]].
  
 
== Weitere Informationen ==
 
== Weitere Informationen ==
 
* SCD.ch, [http://www.shd.ch/histoire/ses-ecrits/ses-publications/ ''Ses publications'']
 
* SCD.ch, [http://www.shd.ch/histoire/ses-ecrits/ses-publications/ ''Ses publications'']
 
* Artikel ''[[Société Henry Dunant]]''
 
* Artikel ''[[Société Henry Dunant]]''

Aktuelle Version vom 5. Dezember 2019, 02:32 Uhr

Allgemeines

Das gemeinsam von Henry Dunant (1828–1910) und Maximilien Perrot verfasste, vierseitige Schreiben Circulaire de l’Union chrétienne de jeunes gens de Genève (deutsch: Rundschreiben der Christlichen Vereinigung junger Männer von Genf) ist eine frühr Veröffentlichung von Dunant. Es datiert von 30. November 1852. Die Autoren gaben mit ihrer Schrift Anstoß zur Gründung des CVJM-Weltbunds in Genf.

Weitere Informationen