Marienverein

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens
(Weitergeleitet von BRK-Marienverein)

Allgemeines

Ein Marienverein ist eine ehrenamtliche Gruppierung, die es nur in Bayern gibt, und dort ausschließlich im BRK Kreisverband Coburg. Sie entstanden Anfang des 20. Jahrhunderts und wurden nach der damaligen Schirmherrin Marija Alexandrowna Romanowa benannt.[1]

Status und Aufgaben

Die Marienvereine sind den Rotkreuz-Gemeinschaften gleichgestellt[2], und sie nehmen Aufgaben vergleichbar der Wohlfahrts- und Sozialarbeit wahr.

Weitere Informationen

Einzelnachweise

  1. BRK Kreisverband Coburg, Was machen Marienvereine
  2. Die ehrenamtliche Arbeit erfolgt in Rotkreuz-Gemeinschaften, in Arbeitskreisen, in den Marienvereinen im Kreisverband Coburg und in anderen Formen, um möglichst vielen Menschen die Mitarbeit im Bayerischen Roten Kreuz zu ermöglichen. — Bayerisches Rotes Kreuz, Satzung des Bayerischen Roten Kreuzes, zuletzt geändert am 25. November 2017, München 2018, § 5, Abs. 3.