29. Juli

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Ereignisse

1859 — Ablehnung von Dunants Lobschrift durch den Kaiser

Am 29. Juli 1859 antwortete Kaiser Napoleon III. auf die Zusendung der Lobschrift L'Empire Romain durch Henry Dunant (1828–1910) mit der schriftlichen Bitte, aus politischen Gründen von einer Veröffentlichung abzusehen.[1]

1922 — Gründung des Roten Kreuzes in Danzig

In der Freien Stadt Danzig (1920–1939) wurde am 29. Juli 1922 eine Nationale Gesellschaft vom Roten Kreuz gegründet. Vorher gehörte Danzig zu Preußen.

Weitere Informationen

Einzelnachweise

  1. Dieter und Gisela Riesenberger, Rotes Kreuz und Weiße Fahne. Henry Dunant 1828-1910. Der Mensch hinter seinem Werk, Bremen 2011, Seite 54.