27. Mai

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Ereignis

Am 27. Mai 1925 wurde das Jugendrotkreuz im Deutschen Roten Kreuz erstmals gegründet. Dies geschah auf Initiative von Walther Georg Hartmann (1892–1970), der seit 1922 für das DRK tätig war, von 1938 bis 1945 das Auslandsamt des DRK leitete und von 1950 bis 1957 der erste Generalsekretär des 1950 neu gegründeten Bundesverbands war.

Weitere Informationen