27. Juli

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Ereignisse

  • Am 27. Juli 1929 wird das III. Genfer Abkommen verabschiedet, das Genfer Abkommen über die Behandlung der Kriegsgefangenen.
  • Am 27. Juli 1945 wird dem Bayerischen Roten Kreuz die Stellung als Körperschaft des öffentlichen Rechts verliehen und damit nach dem Zweiten Weltkrieg neu gegründet.