27. April

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Ereignis

Am 27. April 1992 wird das Zentrale Knochenmarkspender-Register (ZKRD) gegründet.[1] Das Register ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg-Hessen und hat seinen Sitz in Ulm.

Weitere Informationen

Einzelnachweise