21. September

Aus Roter Kreis - Enzyklopädie des Rotkreuz-Wissens

Ereignisse

1826 — Geburt von Gustave Moynier

Am 21. September 1826 wird Gustave Moynier geboren, der zum Komitee der Fünf gehörte, mit das Internationale Komitee vom Roten Kreuz gründete und bis zu seinem Tod am 21. August 2010 sein Präsident war.

1926 — Gründung der Bergwacht Sachsen

Am 21. September 1926 wurde der Bergwacht Sachsen e.V. mit Sitz in Dresden gegründet. Der Verein bestand bis 1945 und nahm nicht Aufgaben des Bergrettungsdiensts wahr, sondern widmete sich dem Naturschutz und dem Ordnungsdienst in den Bergen. Ideell ist er ein Vorläufer der heutigen Bergwacht in Sachsen.

Weitere Informationen